Dies und das im Horrorland

Gepostet am

Dies und das 1 – Ich lese mich gerade voller Begeisterung durch ältere Romane von Robert R. McCammon, die Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre in der tollen, aber hässlich aufgemachten Horror-Reihe des Knaur Verlags erschienen. Da freut es mich um so mehr, dass am 30.09.2020 im Luzifer Verlag ein neuer Matthew Corbett Roman erscheinen wird: Matthew Corbett in den Fängen des Kraken.

Dies und das 2 – Zwielicht 14 ist erschienen! Wer noch Lesestoff für die anstehenden Ferien sucht, seien sie am Strand, in tiefstem Dschungel oder einfach nur im heimischen Garten, sollte zugreifen. Spannende phantastische Stunden sind garantiert.

Dies und das 3 – Vorgestern, am 03. July 2020, startete das diesjährige Filmfestival NIFFF, allerdings anders als in gewohnter Form. Über den schweizerischen Streamingdienst cinefile kann man sich Zugang zu zwanzige ausgewählten Filmen verschaffen, die ein Versuch sind, den dem NIFFF eigenen, speziellen Mix aus Horrorfilmen, Arthouse, asiatischem Kino und cineastischen Absurditäten wiederzugeben. Es ist eine kleine Auswahl, trotzdem befinden sich meiner Meinung nach einige äusserst vielversprechende Werke darunter. Informationen zu Programm und Kosten findet der Interessierte auf der Homepage der Veranstalter: NIFFF 2020.

Dies und das 4 – Verleger Ernst Wurdack plant für seinen Wurdack Verlag ein Phantastisches Magazin. Erste Infos für Leser, Autoren und Herausgeber finden sich auf seinem Facebookprofil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s