Update No. 1 in 2019

Gepostet am Aktualisiert am

Meine Präsenz hier war in in den letzten 10 Monaten etwa 0. Der Grund hierfür ist (oder besser gesagt: war) eine Arbeitsstelle mit irren Anstellbedingungen. Viele kennen das, aber es wird in der Gesellschaft zu wenig darüber geredet. Die Arbeit soll einen ernähren und genügend Freiraum für ein privates, schönes Leben lassen. Aber wenn die Arbeit eben jenen privaten Bereich vernichtet, dann stimmt etwas nicht. Man kommt sich wie in einer dystopischen Produktionsmaschine gefangen vor, mit dem einzigen Lebenszweck zu funktionieren, zu produzieren und zu konsumieren. Diejenigen, die daran gewinnen, sind meist andere. Kurz gesagt: Ich kündete die Stelle um mich wieder mehr meinem Leben und meinen Leidenschaften zu widmen.

Diese harte Zeit forderte leider einige Opfer. Zum einen schrieb ich kaum noch – was sich aber geändert hat. So langsam komme ich wieder vermehrt dazu, in die Tasten zu hauen, und es macht auch richtig Spass. Zum anderen beendeten meine ehemalige Agentur ‚Ashera‘ und ich in gegenseitigem Einvernehmen unsere Zusammenarbeit. Es macht schliesslich keinen Sinn von einer Agentur vertreten zu werden, wenn man nichts zum Veröffentlichen hat. Besonders möchte ich mich noch einmal bei Alisha Bionda bedanken, die sehr viel Geduld bewies. Ich wünsche ihr und meinen Ex-Ashera-Kollegen alles Gute mit ihren Büchern und Geschichten. Auf dass sie viele Leser finden werden!

Ich selbst werde den Weg der kleinen Schritte gehen. Erst mal ein paar Kurzgeschichten für mich selbst oder Anthologien schreiben. Danach einen Roman. Aber alles ohne zeitlichen Rahmen und Druck. Letzten Endes haben wir nur ein Leben, und wenn wir es nicht geniessen, dann ist es plötzlich vorbei. Alles im Leben nimmt einem Zeit weg, nichts ist fähig, sie einem wieder zurückzugeben. Also geniessen wir sie wohl besser. In diesem Sinne: Bis bald, man liest sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s